Spirituosenhersteller: Der Grexit – eine Schnapsidee

Spirituosenhersteller
Der Grexit – eine Schnapsidee

Die Griechenland-Krise als Schnapsidee: Ein Spirituosenhersteller hat sich die Markenrechte für den Begriff „Grexit“ gesichert. Bereits in den kommenden Wochen soll der Lemon-Wodka-Likör unter den Namen erhältlich sein.
  • 0

DüsseldorfDie Grexit-Vorbereitungen laufen – zumindest bei dem westfälischen Unternehmer Uwe Dahlhoff. Bereits Ende Januar hat sich Dahlhoff gemeinsam mit einem Geschäftspartner beim Deutschen Patent- und Markenamt die Marke Grexit schützen lassen, berichtet die Wirtschaftswoche.

Seitdem plant das Duo den Grexit: einen, wie Dahlhoff dem Magazin sagte, „europäischen Lemon-Wodka-Likör“ mit 16 Volumenprozent, abgefüllt in kleinen Flaschen. In den kommenden Wochen will Dahlhoff den Verkauf starten.

Sollte ein Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone Realität werden, will er gemeinsam mit Gastronomen Grexit-Partys veranstalten, „mit griechischer sowie internationaler Gute-Laune-Musik“. Der Unternehmer hat bereits in der Vergangenheit Spirituosen mit politischen Anspielungen auf den Markt gebracht, darunter die Schnäpse „Helmuts Birne“ und „Erichs Rache“.

Kommentare zu " Spirituosenhersteller: Der Grexit – eine Schnapsidee"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%