Süßigkeiten
Naschkatzen meiden Rewe

Eine exklusive Studie zeigt: Kaufland und Aldi gelten als beliebteste Anbieter für Snacks und Süßwaren. So kann vor allem der Discounter Aldi mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten – immerhin 17 Prozent aller Befragten nennen Aldi als ihr Stammgeschäft bei Süßigkeiten. Die eigentlichen Verlierer der Studie sind zwei Supermarktketten.

DÜSSELDORF. Sie ist mit 9,92 Mrd. Euro bei weitem die größte Warengruppe im deutschen Lebensmittelhandel, zur Kundenbindung aber taugt sie offenbar nicht: Geht es um den Einkauf von Snacks und Süßigkeiten, können 17 Prozent aller Deutschen nicht einmal ein Stammgeschäft nennen – und damit über doppelt so viele wie üblicherweise bei Warengruppen wie Obst und Gemüse, Wurst und Fleisch oder Molkereiprodukten.

Zu diesem Ergebnis kommt der Sortimentsmonitor, den die Unternehmensberatung KPMG jeden Monat gemeinsam mit dem Handelsblatt und der Marktforschungsfirma TNS Infratest erstellt. Befragt werden dabei regelmäßig 1 000 Verbraucher über 14 Jahre nach ihren Kaufgewohnheiten und -urteilen.

„Süße und salzige Snacks sind typische Mitnahmeartikel“, sagt KPMG-Handelsexperte Tim Kreimer, „daher verwundert es nicht, dass ein Großteil der Verbraucher kein Stammgeschäft für dieses Sortiment benennen kann.“

Dabei ist dies nur die halbe Wahrheit. Denn einzelnen Anbietern gelingt es dennoch, sich bei deutlich mehr Naschkatzen als Stammgeschäft einzuprägen, als es ihrem eigentlichen Marktanteil entspricht.

Spitzenreiter ist hier unangefochten die SB-Warenhauskette Kaufland. Während die Tochter der Neckarsulmer Schwarz-Gruppe im deutschen Lebensmitteleinzelhandel gerade einmal mit einem Marktanteil von 4,5 Prozent aufwartet, wird sie von acht Prozent aller Befragten als erste Adresse für den Einkauf von Schokolade, Kaugummis und Salzwaren genannt. Kaufland-Kunden, so fand die Studie heraus, schätzen vor allem die große Auswahl sowie die hohe Sortimentskompetenz und verzeihen dem Händler dabei das eher unterdurchschnittliche Preis-Leistungs-Verhältnis.

Seite 1:

Naschkatzen meiden Rewe

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%