Handel + Konsumgüter
Swiss reduziert Verlust deutlich

Die angeschlagene Schweizer Fluggesellschaft Swiss hat im vergangenen Jahr den Verlust bei sinkenden Umsätzen deutlich reduziert.

HB ZÜRICH. Der konsolidierte Nettoverlust sei von 687 Millionen Schweizer Franken im Vorjahr auf 140 Millionen Franken (90 Mio Euro) gefallen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Zürich auf der Basis vorläufiger Zahlen mit.

Der Umsatz sank von 4,126 auf 3,642 Milliarden Franken. Der Verlust vor Zinsen und Steuern (EBIT) vor Restrukturierungskosten sei von 498 auf 122 Millionen Franken gefallen. Den Bestand an flüssigen Mitteln bezifferte die Fluggesellschaft mit 481 Millionen Schweizer Franken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%