Handel + Konsumgüter
Techem kauft Heimer Concept

dpa-afx ESCHBORN. Der Energiedienstleister Techem hat die Heimer Concept Gmbh komplett gekauft. Der Kaufpreis habe etwa 48 Mill. Euro betragen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Eschborn bei Frankfurt mit. Die Übernahme soll in voller Höhe durch die Aufnahme von Fremdkapital finanziert werden.

Das Unternehmen soll zügig in die Organisation der Techem AG integriert werden und innerhalb der nächsten zwölf bis 18 Monate eine Ebit-Marge von 20 Prozent erreichen, teilte Techem weiter mit. Weitere Information werden bei Vorlage der der Neunmonatszahlen am 11. August 2005 veröffentlicht.

Die geschäftsführenden Gesellschafter der Heimer Concept haben sich zu dem Verkauf entschlossen, da es in der Inhaberfamilie keinen Nachfolger für die Fortführung des operativen Geschäfts gibt, hieß es weiter.

Die Heimer Concept Gmbh erzielte den Angaben zufolge im Geschäftsjahr 2004 (31.12.2004) einen Umsatz in Höhe von 22,8 Mill. Euro und erwirtschaftete ein Ebit in Höhe von 2,5 Mill. Euro. Der Jahresüberschuss betrug 1,7 Mill. Euro. Das Unternehmen beschäftigte im Jahr 2004 durchschnittlich 190 Mitarbeiter und betreute über 40 000 aktive Kunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%