Teleshopping
HSE 24 strotzt vor Zuversicht

Anders als der krisengeschüttelte Mutterkonzern Arcandor zeigt sich der Shoppingsender HSE 24 äußerst zuversichtlich. Jetzt will der Sender sogar ein Zweitkanal starten. Doch auch beim Teleshopping wachsen die Bäume nicht mehr in den Himmel.

DÜSSELDORF. Den Einkaufssender HSE 24 lässt die Konjunkturkrise bislang kalt. "Unser Umsatz wächst mit einer knapp zweistelligen Rate", sagte HSE 24-Chef Richard Reitzner dem Handelsblatt und fügte hinzu: "Wir sind der leuchtende Stern im Konzern." HSE 24 ist eine Tochter des krisengeschüttelten Handels- und Touristikunternehmens Arcandor. Der Münchener Teleshoppingsender prognostiziert für 2008 einen Rekordumsatz von über 353 Mio. Euro. Bereits im vorigen Jahr hatte der vom Versandhändler Quelle gegründete Kanal zugelegt: Die Erlöse waren um zwölf Prozent auf 320 Mio. Euro gestiegen.

HSE 24 strotzt vor Zuversicht und will den Expansionskurs fortsetzen. Ende Februar 2009 will die Arcandor-Tochter den Digitalkanal "HSE 24 Extra" starten, der laut Reitzner "schneller und aggressiver" auftreten soll. Auf diesem Kanal sollen in kürzeren Verkaufssequenzen auch Sonderangebote offeriert werden. Zudem soll der Kanal auch als Labor für neue Formate für den Hauptsender dienen.

Zum Ergebnis macht HSE 24 keine Angaben, genaue Zahlen legt das Teleshopping-Unternehmen traditionell nicht vor. Laut Reitzner soll das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) in diesem Jahr zweistellig zulegen. Vor allem renditestarke Produkte wie Schmuck, Wellness und Kosmetik seien gefragt. Damit macht der Münchener Sender mehr als die Hälfte seiner Umsätze.

Doch auch in der Teleshoppingbranche wachsen die Bäume nicht mehr in den Himmel. Der 2001 vom damaligen RTL-Deutschlandchef Gerhard Zeiler gegründete Einkaufssender RTL Shop schreibt seit seiner Gründung Verluste. Die Fernsehtochter des Medienkonzerns Bertelsmann wusste sich nicht mehr anders zu helfen, als den Shoppingkanal im August an die Industrieholding Aurelius zu verkaufen. RTL Shop machte im vergangenen Jahr bei einem Umsatz von 90 Mio. Euro einen Verlust 17 Mio. Euro.

Seite 1:

HSE 24 strotzt vor Zuversicht

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%