Tesco-Umsatz schrumpft
Aldi und Lidl erobern die Insel

Das Wachstum der deutschen Discounter in Großbritannien geht deutlich auf Kosten der britischen Anbieter. Während Aldi und Lidl weiter zulegen, kehren die Kunden den heimischen Supermärkten den Rücken zu.
  • 0

LondonDie Briten kehren für Aldi und Lidl verstärkt ihren eigenen Supermärkten den Rücken zu. Die beiden deutschen Discounter seien in den drei Monaten bis Mitte August prozentual zweistellig gewachsen, teilte der Marktforscher Kantar Worldpanel am Dienstag mit. Aldi habe um 18 Prozent und Lidl um fast 13 Prozent zugelegt. Damit kommen die beiden nun schon auf einen Marktanteil von 9,7 Prozent - nach 8,4 Prozent im Vorjahr.

Das Wachstum der deutschen Discounter geht deutlich auf Kosten der britischen Anbieter. Der Umsatz des dortigen Branchenprimus Tesco fiel auf vergleichbarer Basis zuletzt um 0,9 Prozent. Trotzdem besitzt der Konzern, der derzeit sein Südkorea-Geschäft verkauft, mit knapp 29 Prozent immer noch den größten Marktanteil.

Die Wal-Mart -Tochter Asda verlor zuletzt 2,5 Prozent. Allein im August lief es für die Kette so schlecht wie seit der Übernahme durch die Amerikaner vor 16 Jahren nicht mehr. Die Erlöse von Morrisons gaben um 1,1 Prozent nach. Lediglich Sainsbury's, die mit Asda um den Platz hinter Tesco konkurrieren, legten minimal um 0,1 Prozent zu.

Laut Kantar stieg der Gesamtumsatz im britischen Lebensmittelgeschäft in den zwölf Wochen um 0,9 Prozent.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Tesco-Umsatz schrumpft: Aldi und Lidl erobern die Insel"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%