Teurer Mindestlohn: 20 Prozent mehr für eine Taxifahrt

Teurer Mindestlohn
20 Prozent mehr für eine Taxifahrt

Der Mindestlohn wirkt sich bereits auf das Taxigewerbe aus. Taxifahren ist seit Anfang des Jahres im Schnitt um 20 Prozent teurer geworden. In einer Stadt gingen die Preise sogar um 40 Prozent nach oben.
  • 3

MünchenTaxifahren ist mit dem Inkrafttreten des Mindestlohns um durchschnittlich 20 Prozent teurer geworden. Zwei Drittel der Städte und Gemeinden hätten bereits höhere Tarife genehmigt, zitierte das Nachrichtenmagazin „Focus“ den Geschäftsführer des Taxi- und Mietwagenverbands BZP, Thomas Grätz, vorab aus seiner neuen Ausgabe. Dies sei „erfreulich“. Die höheren Tarife seien notwendig, damit die Taxifirmen ihren Fahrern den Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde zahlen könnten.

Am stärksten verteuerte sich das Taxifahren dem Bericht zufolge in Erfurt. Dort seien die Tarife um 40 Prozent angehoben worden. In Hamburg seien es nur acht Prozent. Die Stadt Düsseldorf wolle den Preis für eine Durchschnittsfahrt um 30 Prozent verteuern, dies sei deutlich mehr, als die Taxifirmen ursprünglich gewollt hätten.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Teurer Mindestlohn: 20 Prozent mehr für eine Taxifahrt"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Möglicherweise wollen jetzt auch die Taxiunternehmer in kürzester Zeitspanne kleine Millionäre werden.
    Der Versuch ist nicht strafbar!

  • Wenn in Erfurt das Taxifahren aufgrund der Einführung des Mindestlohns auf 8,50 EUR um 40% teurer wird (bei sonst eher deflationärer Preisentwicklung). Dann möchte ich mal gerne wissen, wieviel man den Fahrern vorher bezahlt hat. 6 EUR?

  • >> Taxifahren kostet nun 20 Prozent mehr >>

    Wie reimt sich das mit der Inflationsrate von - 0,2 % .....?

    Schon wieder ein maßloser Beschiß....mit der Inflationsstatistik ?!!!!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%