TNT Post und Hermes legen Brief-Pläne vorerst zu den Akten
Mindestlohn hält Post Konkurrenz vom Leib

Die Einführung des Post-Mindestlohns zeigt erste Auswirkungen. Die beiden Post-Konkurrenten TNT Post und Hermes legen deshalb ihre Pläne für gemeinsame Briefzustelldienste in Deutschland auf Eis.

HB DÜSSELDORF. Der für Anfang 2008 geplante Ausbau der bundesweit rund 13 500 Paketannahmestellen von Hermes zu Briefannahmestellen sei eingefroren worden, teilte TNT Post am Montag mit.

Das Projekt und die dafür geplanten Investitionen seien gestoppt. Ein gemeinsames Angebot für Briefdienstleistungen für Privatkunden und Kleinunternehmen werde es vorerst nicht geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%