Traditionsreiches „Alsterhaus“ neu eröffnet
Karstadt hegt schon wieder Expansionspläne

Noch steckt der Essener Warenhauskonzern mitten in der Sanierung. Doch Vorstandschef Thomas Middelhoff blickt bereits voraus und denkt laut über eine internationale Expansion nach. 15 bis 20 interessante Standorte hat er identifiziert.

HB HAMBURG/LONDON. „Das Warenhaus-Konzept kann auch in Städten wie London, Paris und Schanghai erfolgreich sein“, sagte Middelhoff am Dienstagabend bei der Wiedereröffnung des Hamburger Kaufhauses „Alsterhaus“ nach einem Totalumbau. Es gebe 15 bis 20 international interessante Standorte. „Wir glauben an das Warenhaus“, sagte Middelhoff. Die operativen Ergebnisse der Warenhaus-Sparte seien inzwischen höher als geplant. Die Expansion werde aber erst nach Sanierung des Konzerns Ende 2006 in Angriff genommen.

Die Karstadt Warenhaus AG will in diesem Jahr 20 Mill. € mehr als vorgesehen in ihre Warenhäuser investieren. Die Mittel würden nach dem Verkauf von mehr als 70 kleineren Warenhäusern und den 51 Modehäusern der SinnLeffers-Kette zielgerichteter in den verbliebenen 90 Häusern eingesetzt, sagte Warenhaus-Chef Helmut Merkel. Als Qualitäts-Häuser mit ausgeprägter Serviceorientierung sollen sie regional und lokal zu Marktführern werden.

Das „Alsterhaus“ ist ein traditionsreiches Hamburger Kaufhaus in prominenter Lage an der Binnenalster, das Karstadt-Quelle für 35 Mill. € fast zwei Jahre lang modernisiert hat. Dabei hat das Berliner KadeWe Hilfestellung gegeben.

Unterdessen haben die neuen Besitzer der 74 kleinen Warenhäuser von Karstadt-Quelle bekräftigt, dass es keinen Stellenabbau geben soll. Ohne nähere Einzelheiten wurde ein Modernisierungsprogramm angekündigt. Die Übernahme sei nach dem vereinbarten Zeitplan mittlerweile „zügig“ abgeschlossen worden, sagte ein Sprecher von Hilco und der Dawnay, Day Group (beide London) am Dienstag. Die unter dem Namen Karstadt Kompakt firmierende Gesellschaft soll künftig von einem Unternehmenssitz in Gladbeck aus gesteuert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%