Treibstoffzuschlag bleibt aber stabil
KLM erhöht Flugpreise

Die niederländische Fluggesellschaft KLM erhöht ihre Flugtarife um ein bis drei Prozent. Wie ein Sprecher des Unternehmens am Mittwoch mitteilte, tritt die Anhebung im weltweiten Verkehr am 17. August in Kraft.

HB AMSTERDAM. Die Preiserhöhung sei wegen der gestiegenen Nachfrage nach der Krisenphase möglich, sagte ein Sprecher. Die Maschinen seien gut besetzt und die Buchungen liefen gut. Eine neue Erhöhung des Treibstoffzuschlags hat KLM nach Angaben des Sprechers nicht beschlossen.

Seit Mai berechnet die Gesellschaft pro Flugstrecke einen Zuschlag von vier Euro. Unter anderem British Airways hatte Anfang der Woche wegen des akuten Anstiegs der Rohölpreise eine Erhöhung ihres Zuschlags angekündigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%