Trotz Eis und Schnee
Händler zufrieden mit Adventsgeschäft

Shopping-Laune trotz Schneematsch und Eiseskälte: Die Kunden haben den Einzelhändlern auch in der zweiten Adventswoche klingelnde Kassen beschert. Trotz eines Dämpfers durch den Wintereinbruch habe man in der vergangenen Woche mehr verkauft als vor einem Jahr.
  • 0

HB BERLIN. Und auch am Wochenende seien die Verbraucher in Kauflaune gewesen: "Städte und Geschäfte waren voll", betonte der Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes HDE, Stefan Genth. Am ersten Adventswochenende hatte der Verband von einem "Traumstart" ins Weihnachtsgeschäft gesprochen.

Nun habe eine bundesweite Umfrage ergeben, dass die Einzelhändler weiter zufrieden seien. Für die kommenden Wochen bis Heiligabend hätten sie sich dann auf ein noch lebhafteres Weihnachtsgeschäft eingestellt. Mit dem Weihnachtsgeschäft macht der Handel traditionell ein Fünftel seines Jahresumsatzes. Wegen der guten Konjunkturstimmung rechnet die Branche im Vergleich zum Vorjahr mit einem Umsatzplus von 2,5 Prozent.

Viele Kunden griffen laut HDE in den vergangenen Tagen zu Süßigkeiten und kleinen Geschenken wie Büchern, CDs und DVDs für den Nikolausstiefel. "An Weihnachten werden sich Viele über Smartphones, Tablet-Computer, Mini-Camcorder und Spielekonsolen freuen", verriet der Verband. Wegen des kalten Wetters hätten sich viele Kunden zudem mit Schals, Mützen und Handschuhen eingedeckt, auch Schlitten waren gefragt.

Äußerst zufrieden zeigte sich der Einzelhandel in Hessen: Hier rechnet man mit dem besten Weihnachtsgeschäft seit fünf Jahren. Nach einem fulminanten Start sei auch die Kauflaune am zweiten Adventssamstag ungebrochen gewesen, sagte Präsident Frank Albrecht der dpa. Rund 80 Prozent der Einzelhändler rechneten im Vergleich zum Vorjahr mit bis zu drei Prozent mehr Umsatz.

"Überwiegend zufrieden" zeigten sich die Einzelhändler im Rheinland. Im Vergleich zum vergangenen Wochenende meldete der Rheinische Einzelhandels- und Dienstleistungsverband (REHDV) am Sonntag sogar noch leicht gestiegene Besucherzahlen.

Kommentare zu " Trotz Eis und Schnee: Händler zufrieden mit Adventsgeschäft"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%