Tui-Großaktionär
Mordaschow begrüßt Pläne zu Hapag-Lloyd-Abspaltung

Der russische Tui -Großaktionär Alexej Mordaschow begrüßt die Pläne zur Abspaltung der Schifffahrtssparte Hapag -Lloyd. Die Entscheidung werde dem Unternehmen helfen, seine Führungsposition im Bereich Touristik zu stärken, hieß es in einer Erklärung.

HB HANNOVER. "Wir sind voll davon überzeugt, dass die angestoßene Überprüfung der strategischen Optionen für das Container-Reedereigeschäft eine Lösung im besten Interesse der Aktionäre hervorbringen wird", teilte die Beteiligungsgesellschaft S-Group des russischen Stahlmagnaten mit.

Die Entscheidung von Tui, sich auf die Touristik zu konzentrieren werde ihr helfen, seine Führungsposition in diesem Bereich auszubauen. Tui hatte angekündigt, in Russland zusammen mit Mordaschow investieren zu wollen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%