Tui Travel
Verluste halten sich in Grenzen

Die Aufstände in Nordafrika haben der Reisebranche Verluste beschert - Tui Travel konnte diese aber für sich in Grenzen halten. Das Pauschalreise-Unternehmen verbuchte ein Minus von 302 Millionen Euro.
  • 0

HannoverEuropas größter Reiseveranstalter Tui Travel hat den Verlust durch die Nordafrika-Unruhen in Grenzen halten können, kämpft aber weiter mit den Folgen des„arabischen Frühlings“. In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres, das am 1. Oktober begann, verbuchte die Pauschalreise-Tochter des Tui-Konzerns ein Minus von 264 Millionen Pfund (302 Millionen Euro).

Vor einem Jahr hatte der Fehlbetrag allerdings rund 170 Millionen Euro mehr betragen, wie das Unternehmen in Crawley bei London mitteilte. Vor allem die französischen Anbieter litten weiter unter dem Nachfragerückgang nach den Volksaufständen in Tunesien und Ägypten, hieß es.

Für das Gesamtjahr gab sich Tui-Travel-Chef Peter Long jedoch zuversichtlich: „Wir waren in der Lage, die Auswirkungen dieser Ereignisse in allen Regionen bis auf Frankreich zu lindern.“ Viele Urlauber seien auf andere Ziele ausgewichen. Der Umsatz legte bis Ende Juni um acht Prozent auf knapp 9 Milliarden Pfund (10,3 Mrd Euro) zu. Das Sommergeschäft laufe bisher gut. Reiseveranstalter fahren wegen der geringeren Reiselust im Winter meist Verluste ein.

dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Tui Travel: Verluste halten sich in Grenzen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%