Überschuss beinahe halbiert
Steuerlast setzt Curanum zu

Hohe Steuerlasten haben beim Senioren- und Pflegeheimbetreiber Curanum im vergangenen Jahr zu einem Gewinneinbruch geführt. Auch jüngste Übernahmen bereiteten Sorgen. Anleger reagierten zunächst trotzdem positiv.

HB FRANKFURT. Der Überschuss sei binnen Jahresfrist um 47,3 Prozent auf 4,9 Mill. Euro geschrumpft, teilte das Münchener Unternehmen am Donnerstag mit. Curanum habe unter anderem seine latenten Steuern an die neue Unternehmensbesteuerung anpassen müssen. Auch seien wegen der Bilanzierung der jüngsten Übernahmen die Abschreibungen gestiegen. Der Betriebsgewinn (Ebit) habe allerdings weniger stark um 2,6 Prozent auf 22,2 Mill. Euro abgenommen. Die Umsatzrendite vor Zinsen und Steuern (Ebit-Marge) ging auf 9,6 Prozent von 10,6 Prozent zurück.

Curanum setzte im vergangenen Jahr trotz geringerer Auslastung mit 230,1 Mill. Euro 6,6 Prozent mehr um als 2006. Der Anstieg kam vor allem durch die Einbeziehung der Fazit-Gruppe und des Wiener Seniorenheims Armbrustergasse in die Bilanz zustande. Curanum hatte im September 2006 die Nürnberger Fazit-Gruppe übernommen, zu der acht Pflegeeinrichtungen in Bayern, Sachsen und Thüringen gehören. Die Seniorenresidenz Armbrustergasse in Wien ist seit November 2006 in der Curanum -Bilanz enthalten. Die Curanum -Gruppe besitzt nach eigenen Angaben gegenwärtig 68 Einrichtungen und Pflegezentren mit 7 638 Pflegeplätzen und 1 665 Appartements.

Für 2008 erwartet das Unternehmen ohne Zukäufe Umsätze zwischen 260 und 265 Mill. Euro. Das Umsatzplus werde vor allem aus der Übernahme der Elisa Seniorenstift GmbH resultieren, zu der nach früheren Angaben sechs Senioreneinrichtungen gehören. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) solle zwischen 32 und 34 Mill. Euro liegen, der Nettogewinn zwischen 10,5 und zwölf Mill. Euro.

An der Börse kam das Zahlenwerk trotz des Gewinnrückgangs zunächst gut an: Die im Kleinwertesegment SDax notierte Aktie gewann gut zwei Prozent drehte danach jedoch ins Minus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%