Umfrage: Bürger verstehen Lebensmittel-Kennzeichnung nicht

Umfrage
Bürger verstehen Lebensmittel-Kennzeichnung nicht

Die kleinen Etiketten zur Lebensmittel- Kennzeichnung erscheinen vielen Verbrauchern als schwer verständlich. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts TNS Infratest.

HB MÜNCHEN. Das Institut sehe deshalb „dringenden Handlungsbedarf“, berichtet das Nachrichtenmagazin „Focus“ (Montagausgabe). Der Studie zufolge lesen zwar 75 Prozent der Frauen und 66 Prozent der Männer die meist eng bedruckten Etiketten, doch verstehen nur 21,5 Prozent der 1870 Befragten die Angaben. Jeder Siebte (14,5 Prozent) hält die Information für „ausreichend und glaubwürdig“. Die Forscher stellen ihre Studie in dieser Woche beim Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Freising in Bayern vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%