UPS
Paketriese verdreifacht Gewinn im Weihnachtsquartal

Der Paketriese UPS hat seinen Gewinn im vierten Quartal verdreifacht. Vor einem Jahr hatten Investitionen in das heimische Zustellnetz und Aufwendungen für Pensionen die Bilanz verhagelt. Solche Effekte blieben nun aus.

ChicagoBeim Paketriesen UPS hat das Weihnachtsgeschäft die Kassen klingeln lassen. Der Gewinn des Konkurrenten der Deutschen Post verdreifachte sich im vierten Quartal auf 1,33 Milliarden Dollar, wie der US-Konzern am Dienstag mitteilte. Vor einem Jahr hielt das wichtige Weihnachtsgeschäft noch eine böse Überraschung bereit, denn damals hatten Investitionen in das heimische Zustellnetz und Aufwendungen für Pensionen UPS die Bilanzen verhagelt.

Solche Effekte blieben nun aus, die Erträge schnellten in die Höhe. Nur der Umsatz stagnierte auch wegen des starken US-Dollar bei 16 Milliarden Dollar. Für 2016 gibt sich der US-Konzern zudem optimistisch und erwartet einen weiteren Gewinnzuwachs – trotz konjunktureller Unsicherheiten. UPS-Aktien legten vorbörslich zu.

Im internationalen Paket-Geschäft konnte UPS punkten, dort legte der operative Gewinn um 16 Prozent auf 624 Millionen Dollar zu. Dies sei vor allem dank florierender Geschäfte in Europa gelungen. Erstmals überhaupt habe UPS in der Sparte im Gesamtjahr operativ mehr als zwei Milliarden Dollar verdient. Auch im Fracht-Geschäft steigerte UPS im Quartal den Ertrag deutlich.

Konkurrent Deutsche Post hatte dagegen im Frachtgeschäft nach massiven Problemen mit der Einführung einer neuen Datenverarbeitung zuletzt hohe Abschreibungen vornehmen müssen. Der Bonner Konzern will am 9. März Zahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2015 vorlegen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%