Urlauber-Boom Eurowings fliegt mit Großraumjet nach Mallorca

Wegen der politischen Lage in der Türkei erlebt Mallorca einen Urlauber-Boom. Eurowings setzt bei Flügen auf die Insel aufgrund der hohen Nachfrage jetzt auch einen Langstreckenjet vom Typ A330 ein.
Kommentieren
Mit seinen rund 310 Plätzen verstärkt das Langstreckenflugzeug dreimal in der Woche die Flüge von Deutschland auf die Mittelmeerinsel. Quelle: dpa
A330 von Eurowings

Mit seinen rund 310 Plätzen verstärkt das Langstreckenflugzeug dreimal in der Woche die Flüge von Deutschland auf die Mittelmeerinsel.

(Foto: dpa)

FrankfurtDie Lufthansa-Billigtochter Eurowings setzt auf Strecken nach Mallorca wegen des Besucheransturms Langstreckenflugzeuge ein. Im Mai und Juni werde ein Airbus vom Typ A330 bis zu dreimal in der Woche von Deutschland aus die Mittelmeerinsel ansteuern, sagte ein Eurowings-Sprecher am Mittwoch. Es handle sich dabei um das siebte Großraumflugzeug von Eurowings, das vor dem regulären Einsatz auf Interkontinentalstrecken vorübergehend zur Verstärkung eingesetzt werde.

Mit Platz für 310 Passagiere ist der A330 wesentlich größer als die üblicherweise von Eurowings eingesetzten Mittelstreckenflieger A319 und A320 – letzter zählt 174 Sitze. Die in Köln beheimatete Lufthansa-Tochter bietet im Sommer knapp 260 Mallorca-Flüge in der Woche an. Die Zahl der Passagiere, die mit Eurowings auf die Lieblingsinsel der Deutschen fliegen, dürfte in diesem Jahr um 150.000 auf 1,35 Millionen steigen, sagte der Sprecher.

Mit welchen Airlines Sie pünktlich landen – und mit welchen nicht
Platz 10: Qantas (Australien)
1 von 21

Aus über 500 Quellen haben die Experten von Flightstats ausgewertet, wie viele Flüge der internationalen Airlines im Jahr 2016 mit Verspätung gelandet sind. In der Rangliste der großen Fluggesellschaften kommt die australische Qantas mit 15,7 Prozent unpünktlichen Flügen auf Platz zehn.

Quelle: Flightstats/Bloomberg

Platz 9: TAM Linhas Aéreas (Brasilien)
2 von 21

Die Airline ist die brasilianische Tochter des südamerikanischen Luftfahrtkonzerns Latam. 2016 waren 14,93 Prozent der Landungen verspätet.

Platz 8: Delta Air Lines (USA)
3 von 21

Die größte Airline der USA fliegt von ihrem Knotenpunkt Atlanta aus Ziele weltweit an. Das Unternehmen führte 2016 rund 1,9 Millionen Flüge an – nur 14,83 Prozent davon kamen verspätet an.

Platz 7: Singapore Airlines (Singapur)
4 von 21

Die Fluglinie aus dem ostasiatischen Stadtstaat fliegt Ziele auf der ganzen Welt an. Von den gut 85.000 Flügen im Jahr 2016 kamen 14,55 Prozent unpünktlich an.

Platz 6: ANA (Japan)
5 von 21

All Nippon Airways ist die größte japanische Airline. Im vergangenen Jahr landeten 14,46 Prozent der Flüge mit Verspätung.

Platz 5: Austrian (Österreich)
6 von 21

Die Lufthansa-Tochter aus Österreich hat es mit ihrer Pünktlichkeitsbilanz auf den fünften Platz geschafft. 14,26 Prozent der Ankünfte waren 2016 verspätet.

Platz 4: Qatar Airways (Katar)
7 von 21

Von den angriffslustigen Airlines vom persischen Golf hat es nur die Fluggesellschaft aus dem Emirat Katar in die Spitze geschafft. Hier kamen vergangenes Jahr 13,66 Prozent der Flüge zu spät an.

Spanien profitiert davon, dass viele Urlauber die Türkei wegen der Anschläge und politischen Unruhen meiden. Das spanische Tourismusministerium rechnet 2017 mit 70 Millionen Besuchern, davon elf Millionen aus Deutschland. Voriges Jahr mussten Erholungssuchende auf der iberischen Halbinsel bereits wesentlich tiefer in die Tasche greifen, um eine Herberge zu finden. Vor allem auf den Balearen mit Mallorca und den Kanaren zogen die Preise an.

  • rtr
Startseite

Mehr zu: Urlauber-Boom - Eurowings fliegt mit Großraumjet nach Mallorca

0 Kommentare zu "Urlauber-Boom: Eurowings fliegt mit Großraumjet nach Mallorca"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%