US-Fluggesellschaften in der Krise
Delta will Sparprogramm massiv ausweiten

Delta Air Lines will mit Lohnsenkungen und einem drastischen Stellenabbau wieder auf Kurs kommen. Bis Ende 2007 sollen zusätzlich zum bisherigen Sparziel von fünf Milliarden Dollar weitere drei Milliarden Dollar eingespart werden. Unter anderem will Delta bis zu 9 000 Stellen abbauen.

HB ATLANTA. Diese Pläne teilte Delta am Donnerstag in Atlanta mit. Die Belegschaft soll von derzeit 52 000 Beschäftigten um 7 000 bis 9 000 verringert werden. Jüngst war die Fluggesellschaft nur knapp an der Pleite vorbeigeschrammt. Gehaltskürzungen sind für alle Managementebenen vorgesehen. Die meisten Mitarbeiter sollen zwischen sieben und zehn Prozent weniger bekommen. Beschäftigte mit weniger als 25 000 Dollar Jahreseinkommen sind allerdings ausgenommen von den Kürzungen. Unternehmenschef Gerald Grinstein wird auf ein Viertel seines Gehalts verzichten. So will Delta bei den jährlichen Arbeitskosten 930 Millionen Dollar sparen. Die drittgrößte Fluggesellschaft der USA hatte in der vergangenen Woche einen Konkursantrag gestellt und Gläubigerschutz beantragt.

Ihren Anfang nahm die Krise der US-Fluglinien mit dem Anschlägen vom 11. September 2001. Die Passagiere blieben aus Angst vor erneuten Attentaten weg, einige Gesellschaften mussten Insolvenz anmelden. Zwar nahmen die Verluste der Branche in den letzten Monaten ab, aber Hurrikan „Katrina“ und die dadurch explodierenden Ölpreise haben die Hoffnung auf eine schnelle Besserung wieder zunichte gemacht.

Delta Air Lines – geplagt von strukturellen Problemen, attackierenden Billigfliegern und dramatisch gestiegenen Kerosinkosten – hat seit 2001 Verluste von fast 10 Mrd. Dollar eingeflogen, 5,2 Mrd. Dollar allein im vergangenen Jahr. Der Konzern sitzt eigenen Angaben zufolge auf einem Schuldenberg von 20 Mrd. Dollar. Zwar konnte der Verlust im ersten Halbjahr 2005 auf 1,45 Mrd. Dollar reduziert werden. Es ist aber nicht klar, ob die Sanierungsschritte – unter anderem ein Abbau von mehr als 20 000 Stellen seit 2001 – die Pleite noch abwenden können.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%