Verband HDE
Einzelhandel hebt Umsatzprognose deutlich an

Überraschend gute Nachrichten aus dem deutschen Einzelhandel: Der Branchenverband HDE blickt angesichts der Entspannung am Arbeitsmarkt und der anziehenden Konjunktur so optimistisch in die Zukunft wie seit einem Jahrzehnt nicht mehr.
  • 0

HB DÜSSELDORF. Der Einzelhandelsverband HDE erhöhte seine Umsatzprognose für 2010 am Donnerstag auf "nominal plus 1,5 Prozent", wie HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth in Düsseldorf weiter mitteilte. Auch die Gewinnlage vieler Händler habe sich verbessert. "So positiv haben die Unternehmen seit zehn Jahren nicht in die Zukunft geblickt", betonte er.

Zu Jahresbeginn hatte sich der Verband noch weit pessimistischer gezeigt und prognostiziert, dass die Branche 2010 wohl nicht besser abschneiden werde als im Krisenjahr 2009.

Dann entwickelte sich der Arbeitsmarkt aber besser als erwartet, die Verbraucher ließen mehr Geld in den Läden. Das Statistische Bundesamt hatte erklärt, eine steigende Nachfrage nach Bekleidung, Haushaltsgeräten und Drogeriewaren habe dem deutschen Einzelhandel um Branchengrößen wie Metro, Karstadt, Douglas oder Gerry Weber einen erfolgreichen Start in die zweite Jahreshälfte beschert. Auch die Konsumforscher der Nürnberger GfK berichteten, der Aufschwung hebe die Stimmung der Verbraucher.

Kommentare zu " Verband HDE: Einzelhandel hebt Umsatzprognose deutlich an"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%