Verbesserung der Ertragslage angestrebt
Cewe Color schreibt rote Zahlen

Im traditionell schwachen ersten Quartal hat Deutschlands größter Fotoentwickler Cewe Color seinen Verlust ausgeweitet. Für das dritte Quartal erwartet das Unternehmen jedoch Dank der Feriensaison eine merkliche Verbesserung der Ertragslage.

HB FRANKFURT. Der Verlust nach Steuern habe sich in den ersten drei Monaten auf 9,5 Mill. € von 5,9 Mill. € im Vorjahreszeitraum erhöht, teilte die im Kleinwertesegment SDax gelistete Gesellschaft am Montag mit. Vor Steuern habe sich der Verlust auf 9,9 Mill. € belaufen nach einem Minus von 6,9 Mill. € ein Jahr zuvor. Das erste Quartal sei auf Grund einer niedrigeren Auslastung immer defizitär, erklärte Cewe. Da Aufnahmen von Urlaubsreisen rund 50 % aller zu entwickelnden Farbfotos ausmachten, erzielt das Unternehmen den Löwenanteil seines Geschäfts im dritten Quartal.

Für das laufende Jahr bekräftigte Cewe erneut seines Prognosen, wonach der Vorstand mit einem stagnierenden bis sieben Prozent rückläufigen Umsatz rechnet. Der Vorsteuergewinn soll voraussichtlich bei zehn bis 18 Mill. € liegen.

Die Fotoentwickler-Branche leide nach wie vor unter der Zurückhaltung der Verbraucher und der anhaltenden Reiseflaute, teilte Cewe mit. „Diese Situation hat sich im ersten Quartal 2004 leider noch nicht verbessert.“ Der Umsatz ging im Auftaktquartal um 9,6 % auf 77,2 Mill. € zurück. Während Cewe im ersten Quartal ein Absatzminus bei Farbbildern von 5,6 % verzeichnete, betrug der Zuwachs im Bereich Digitalfotografie 242 %. Im laufenden Jahr will die Gesellschaft rund 30 bis 35 (Vorjahr: mehr als 40) Mill. € in digitale Technologien und Produktionsanlagen investieren. Bis 2006 will Cewe den Umsatzanteil der Digitalfotografie auf bis zu 50 % von mehr als 19 % Ende 2003 erhöhen und damit die Rückgänge im Analoggeschäft wettmachen.

CeWe Color entwickelt für rund 38 000 Händler in Europa Fotos und hält damit einen Marktanteil von rund 32 %. Zu den Kunden gehören unter anderem Schlecker, Media-Markt, Saturn und Galeria Kaufhof.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%