Verkauf von Teilen der Logistik-Sparte geplant
Karstadt-Quelle-Manager nimmt seinen Hut

Bei dem angeschlagenen Handelsriesen Karstadt-Quelle scheidet zum Jahresende der für Randaktivitäten zuständige Vorstand Peter Gerard aus. Unterdessen verhandelt der Konzern weiter unter Hochdruck über den Verkauf von Teilen seiner Logistik-Sparte.

HB DÜSSELDORF. Der 57jährige Gerard habe dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er eine weitere Bestellung in den Vorstand nicht in Betracht ziehe, teilte Karstadt-Quelle am Mittwoch mit. Er werde zum Ende des Jahres aus dem Unternehmen scheiden. Seine Aufgaben würden bis auf weiteres von anderen Vorstandsmitgliedern übernommen. Ein Nachfolger für Gerard sei derzeit nicht geplant, sagte ein Konzernsprecher.

Gerard war im Konzernvorstand unter anderem zuständig für die Karstadt-Quelle New Media AG, deren Vorstandsvorsitzender er auch war. Zu seinen Aufgaben gehörten neben dem Bereich Neue Medien auch der diverse Aktivitäten umfassende Bereich Dienstleistungen und das wichtige Touristikgeschäft. Der Konzern ist zu 50 % an dem gemeinsam mit der Lufthansa betriebenen Touristikkonzern Thomas Cook beteiligt.

Mit dem Weggang von Gerard haben seit dem Wechsel an der Konzernspitze Anfang Juni nur noch Vorstandschef Christoph Achenbach und Warenhaus-Chef Helmut Merkel Top-Positionen in der Unternehmensführung inne, die noch unter dem früheren Konzernchef Wolfgang Urban im Vorstand vertreten waren. Gerard hatte sich stets für die Ausweitung der Finanzdienstleistungssparte im Konzern stark gemacht. In einem am Mittwoch in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ veröffentlichten Interview hatte er eine positive Bilanz dieser Aktivitäten gezogen und auf große Entwicklungspotenziale hingewiesen.

Seite 1:

Karstadt-Quelle-Manager nimmt seinen Hut

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%