Verkaufsliste abarbeiten
RAG verkauft Logistik-Geschäft

Die Deutsche Bahn steht kurz vor dem Kauf des Logistik-Geschäfts des Mischkonzerns RAG. Der Bahn-Aufsichtsrat werde dem Vorstand auf seiner Sitzung am morgigen Dienstag grünes Licht für den Kauf geben.

HB DÜSSELDORF. Das berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ am Montag aus ihrer Dienstagsausgabe vorab. Der Kaufpreis für die RAG Bahn und Hafen GmbH soll in der Größenordnung von 90 Millionen Euro liegen. Die Transaktion solle in den nächsten Tagen besiegelt werden. Ein Bahn-Sprecher sagte in Berlin, ihm sei nicht bekannt, ob das Thema auf der Aufsichtsratssitzung besprochen werde.

Die RAG will diesen letzten Teil ihrer Logistiksparte veräußern und damit ihre Verkaufsliste weiter abarbeiten. Zuletzt hatte es in Unternehmenskreisen geheißen, auch die staatliche polnische Güterbahn PKP Cargo habe großes Interesse am Bahngeschäft der RAG. Für sie wäre die Übernahme der Einstieg auf den hiesigen Markt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%