Viertes Quartal
TNT erfüllt die Erwartungen

Die niederländische TNT hat im vierten Quartal operativ die Erwartungen erfüllt und für 2007 weiteres Umsatzwachstum vor allem im Expressgeschäft angekündigt.

dpa-afx AMSTERDAM. Die Erlöse in der Briefzustellung sollten im "mittleren einstelligen Prozentbereich", im Expressgeschäft um 15 Prozent wachsen, wie das Unternehmen am Montag in Amsterdam mitteilte. Die Ebit-Marge erwartet das Unternehmen im Expressgeschäft bei neun bis zehn Prozent nach 10,7 Prozent im vierten Quartal. In der Briefzustellung bei 17 Prozent (viertes Quartal: 17,4 Prozent). Für die Jahresdividende kündigte TNT eine Steigerung um sieben Prozent auf 73 Cent pro Aktie an.

Im vierten Quartal steigerte TNT seinen Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,3 Prozent auf 355 Mill. Euro. Damit lag er in der Mitte der Analystenerwartungen, die von 346 bis 365 Mill. Euro gereicht hatten. Der Überschuss stieg um 75 Prozent auf 189 Mill. Euro und erreichte damit das untere Ende der Analystenschätzungen, die zwischen 187 und 234 Mill. Euro gelegen hatten. Bezogen auf das fortgeführte Geschäft stieg der Gewinn um 12,9 Prozent auf 236 Mrd. Euro. Der Umsatz wuchs um 7,6 Prozent auf 2,767 Mrd. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%