Vordere Plätze für deutsche Charter- und Billigflieger: Die sichersten Airlines der Welt

Vordere Plätze für deutsche Charter- und Billigflieger
Die sichersten Airlines der Welt

Deutsche Charter-Fluggesellschaften und Billigflieger gehören zu den sichersten Fluglinien. Das ist das Ergebnis einer Statistik des deutschen Unfalluntersuchungsbüros Jacdec, die das Magazin der Zivilluftfahrt, „Aero International“, in seiner März-Ausgabe veröffentlicht hat.

HB HAMBURG. Neben neun großen internationalen Fluggesellschaften, die seit 1973 keinen Unfall hatten, stehen auch sieben Charter-Airlines und Billigflieger aus dem deutschsprachigen Raum mit einer makellosen weißen Weste da. Deutscher Spitzenreiter in der Jacdec-Hitliste ist die 1955 gegründete LTU International Airways, die im Untersuchungszeitraum der vergangenen 32 Jahre unfallfrei blieb. Auch die erst später gegründete Germania (Gründungsjahr 1978), Air Berlin (1978), DBA (1992), Eurowings (1993), die Schweizer Edelweiß Air (1995) und die allerdings erst 1999 gegründete Hamburg International sind bisher von Unfällen verschont geblieben und erhielten damit die Sicherheitsrate 0,00.

Hapag Lloyd Flug steht mit der Note 0,04 kaum schlechter da, doch die Bilanz des hannoverschen Touristik-Fliegers wird durch die Notlandung eines Airbus A310-300 am 12. Juli 2000 am Flughafen Wien wegen Treibstoffmangels getrübt; allerdings gab es bei der Bruchlandung, verursacht durch Pilotenversagen, keine Todesopfer. Die Liste der sichersten unter den 50 größten und umsatzstärksten Fluggesellschaften der Welt führen die bereits 1923 gegründete australische Qantas, Finnair, Cathay Pacific aus Hongkong und die japanische All Nippon Airways (ANA) an, die seit 32 Jahren unfallfrei fliegen. Die Idealnote haben aber auch die erst in den 70er Jahren und später gegründeten Fluggesellschaften Virgin Atlantic Airways, die arabische Emirates, der Billigflieger Ryanair, EVA Air (Taiwan) und Easyjet (Gründungsjahr 1995).

Seite 1:

Die sichersten Airlines der Welt

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%