Vorstand berät
Neue Bahn-Struktur für Teilprivatisierung

Die Deutsche Bahn gibt sich eine neue Struktur, um sich auf die Teilprivatisierung des Unternehmens vorzubereiten. Die Bahn-Spitze hat in diesem Zusammenhang den Gewerkschafter Norbert Hansen nun auch offiziell als Arbeitsdirektor in der neuen Führung des Konzerns vorgeschlagen. Starker Mann des Unternehmens soll Hartmut Mehdorn bleiben.

HB BERLIN. Am 15. Mai soll der Bahn-Aufsichtsrat die neue Struktur billigen, die der Vorstand bei einer Klausur am Freitag in Berlin beriet. Aufsichtsratschef Werner Müller signalisierte bereits Zustimmung, wie die Bahn mitteilte.

Nach den Vorschlägen des Vorstands soll der Personalverkehr und die Logistiksparte in eine neue Gesellschaft, die DB Mobility Logistics (DB ML AG), ausgegründet werden, die dann zu 24,9 Prozent an private Investoren verkauft wird. Diese neue Gesellschaft soll von Bahn-Chef Hartmut Mehdorn (Vorstandsvorsitzender), Diethelm Sack (Vorstand Finanzen), Margret Suckale (Vorstand Personal), Karl-Friedrich Rausch (Vorstand Personenverkehr) und Norbert Bensel (Vorstand Logistik) geführt werden.

Daneben gibt es weiter den Vorstand der DB AG. Auch hier soll Mehdorn Vorstandschef sein. Daneben sitzen Diethelm Sack (Vorstand Finanzen), Stefan Garber (Vorstand Infrastruktur), Otto Wiesheu (Vorstand Politik und Wirtschaft) sowie Ex-Transnet-Chef Hansen als Arbeitsdirektor in der Führungsspitze. Beide Gesellschaften sollen jeweils eine handlungs- und funktionsfähige eigene Organisation erhalten, wie es weiter hieß.

Aufsichtsratschef Müller wird mit den Worten zitiert: „Das Führungskonzept der DB AG führt zu einem Höchstmaß an Kontinuität und trägt den Anforderungen des Kapitalmarktes als auch der gewünschten Absicherung des internen Arbeitsmarktes mit dem vorliegenden Beschäftigungsbündnis Rechnung.“

Mehdorn erklärte, der Vorstand könne mit dieser Aufstellung seine erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre fortsetzen und erwarte nach langer Zeit voller Diskussionen eine Beruhigung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%