Wachstumsmarkt "Convenience"
Edeka und Lekkerland rücken zusammen

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka will das Tankstellengeschäft ausbauen und dafür einen Partner ins Boot holen.

HB HAMBURG. Wie das Handelsblatt aus Kreisen der beteiligten Firmen erfuhr, soll die Zusammenarbeit mit dem Großhandelskonzern Lekkerland im Dezember beschlossen werden. Lekkerland gehört mit einem Umsatz von mehr als acht Mrd. Euro zu den europäischen Marktführern bei der Belieferung von Tankstellenshops.

Deutschlands größter Lebensmittelhändler will Lekkerland mit ins Boot holen, um zunächst das Tankstellengeschäft mit dem Mineralölmulti Conoco-Phillips weiter anzukurbeln. Edeka plant, mittelfristig eine bundesweite Kette von mehr als 250 „Spar-Express“-Shops zu eröffnen und die weitere Belieferung der bestehenden rund 540 Stationen zu garantieren. Conoco betreibt Tankstellen unter der Marke „Jet“.

Bei den „Spar-Express“-Shops handelt sich es um Geschäfte mit Verkaufsflächen von bis zu 130 Quadratmetern. Sie sollen vor allem Kunden anlocken, die keine Zeit für langwierige Einkäufe während der üblichen Ladenöffnungszeiten haben. Erste Test liefen bereits erfolgreich. Die Shops werden von den Tankstellenpächtern betrieben.

Edeka hatte das Tankstellengeschäft der Conoco durch die Übernahme der finanziell angeschlagenen Spar-Handels-AG geerbt. Da die Belieferungsverträge mit dem Mineralölmulti zum Jahresende auslaufen, sucht der Hamburger Lebensmittelhändler seit Wochen nach einem Partner. Denn Edeka und Spar fehlen die logistischen Möglichkeiten, um die kleinflächigen Tankstellen rentabel zu beliefern, heißt es. Der Lebensmittelhändler ist bisher in großflächigen Geschäften aktiv, Spar musste wegen finanzieller Probleme Einschnitte in der Logistik vornehmen.

Seite 1:

Edeka und Lekkerland rücken zusammen

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%