Wert der Firma auf bis zu 14 Milliarden Euro geschätzt
Hutchison Italia bereitet Börsengang vor

Das Mobilfunk-Unternehmen Hutchison 3G Italia, (H3G) eine Tochter des Mischkonzerns Hutchison Whampoa Ltd., bereitet seinen Gang an die Mailänder Börse vor. Nach einem Bericht der Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“ hat Hutchison 3G Italia die Investmentbanken Goldman Sachs, Merrill Lynch und Morgan Stanley mit der Konsortialführung beauftragt. Der Wert des Unternehmens werde auf zehn bis zu 14 Mrd. Euro geschätzt. Etwa 25 Prozent bis 30 Prozent sollen platziert werden.

HB MAILAND. Im März hatte der Hongkonger Konzern Hutchison Whampoa angekündigt, die italienische Tochter in der zweiten Jahreshälfte an die Börse zubringen. Nach den jüngsten Plänen wird es voraussichtlich Ende des Jahres oder zu Beginn 2006 werden.

Mit 3,56 Millionen Kunden gehört H3G in Italien zu den kleinen Mobilfunk-Anbietern. Durch den Börsengang will Hutchison Whampoa auch einen Teil seiner Investitionen in die kostspielige UMTS-Technologie wieder reinholen. Insgesamt 20 Mrd. Euro haben die Hongkonger in die neue Technologie investiert, die eine schnellere mobile Datenübertragung und neue Dienste wie Videotelefonie mit dem Handy ermöglicht. Im März 2003 war der Konzern der erste UMTS-Anbieter in Europa. Allerdings verfehlte das Unternehmen in dem Jahr vor allem wegen technischer Probleme seine Kundenziele.

Nach den Plänen des Hutchison-Chefs Li Ka-shing wird die Mobilfunksparte des Konzerns Ende 2005 einen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ausweisen. Ein Jahr später soll das Geschäft auch zum Reingewinn beitragen.

Die Hongkonger betreiben unter anderem Mobilfunknetze in Großbritannien, Italien, Schweden und Dänemark und sind in all diesen Ländern Neueinsteiger in diesem Markt. Im Mobilfunk setzte der Konzern im vergangenen Jahr 15,7 Mrd. Euro um – fünf Mal soviel wie im Vorjahr. Nach H3G soll auch die britische Mobilfunktochter an die Börse kommen.

Katharina Kort
Katharina Kort
Handelsblatt / Korrespondentin
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%