Willi-Betz-Gruppe
Spediteur Thomas Betz bleibt in U-Haft

Spediteur Thomas Betz – Geschäftsführer der Willi-Betz-Gruppe – muss weiter in Untersuchungshaft ausharren. Der Unternehmer soll mit dem Einsatz osteuropäischer Fahrer in Westeuropa den deutschen Staat um Millionen an Sozialabgaben gebracht haben.

HB STUTTGART/REUTLINGEN. Die Entscheidung zum Verbleib in der Haft teilte der 4. Strafsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart am Donnerstag mit. Das Hauptverfahren gegen Thomas Betz soll am 20. September eröffnet werden. Betz wird nach Angaben des Gerichts unter anderem Bestechung, Urkundenfälschung und Betrug vorgeworfen. Neben dem Einsatz osteuropäischer Fahrer wird ihm vorgeworfen, dass Lastwagen, die in Aserbeidschan und Bulgarien zugelassenen waren, tatsächlich in Deutschland stationiert gewesen seien.

Die Willi-Betz-Gruppe ist eine der größten Speditionen in Europa. Das in Reutlingen ansässige Unternehmen beschäftigt rund 7 500 Mitarbeiter und fährt mit 2 200 Lkw. Als Umsatz werden rund 700 Mill. Euro angegeben.

„Unbescholtener Bürger und erfolgreicher Unternehmer“

Das Unternehmen erklärte am Donnerstag: „Wir halten es weiterhin für sehr fragwürdig, dass Thomas Betz als unbescholtener Bürger und erfolgreicher Unternehmer in Untersuchungshaft gehalten wird.“ Zum Kernpunkt der Anklage, dass Betz in den Jahren 1999 bis 2002 illegal bulgarische Fahrer in Westeuropa eingesetzt habe und dem deutschen Staat so Millionen an Sozialabgaben verloren gegangen seien, erklärte die Spedition, dass Betz in den betreffenden Fällen nur Fahrer beschäftigt habe, die bei der bulgarischen Tochtergesellschaft angestellt gewesen seien und teilweise noch sind.

An diesem Tatbestand halte auch der bulgarische Staat weiterhin fest, heißt es in der Erklärung von Betz. Bulgarien habe bereits im Dezember bei der deutschen Sozialversicherung hinterlegt, dass die Sozialversicherung für bulgarische Fahrer auch bei EU-Einsätzen ausschließlich in Bulgarien bestehe und in vollem Umfange vom dortigen Arbeitgeber geleistet worden sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%