Yogabekleidungshändler
Lululemon nach Zahlen gesucht

Anleger greifen beim Yogabekleidungshersteller Lululemon zu: Nach günstigen Prognosen für das Weihnachtgeschäft und guten Verkaufszahlen an den Sonderverkaufstagen stiegen die Aktien des Unternehmens um acht Prozent.
  • 0

FrankfurtNach einer zuversichtlichen Prognose für das Weihnachtsgeschäft haben Anleger am Donnerstag bei Lululemon Athletica zugegriffen. Die in den USA notierten Aktien des kanadischen Händlers für Yogabekleidung stiegen im vorbörslichen US-Geschäft um rund acht Prozent. Mindestens 15 Broker erhöhten ihre Kursziele, andere stuften die Titel höher. Am Mittwoch hatten Lululemon zwei Prozent höher bei 67,66 Dollar geschlossen.

Das Geschäft an den Sonderverkaufstagen Black Friday und Cyber Monday sei so gut wie noch nie gewesen, teilt die in Vancouver ansässige Firma mit. Börsianer sprachen von einer positiven Überraschung. Für das vierte Quartal prognostizierte Lululemon einen Umsatz von 870 bis 885 Millionen Dollar und einen Gewinn von 1,19 bis 1,22 Dollar je Aktie. Analysten erwarten im Schnitt bei einem Erlös von 866 Millionen Dollar einen Gewinn je Aktie von 1,17 Dollar.

In den vergangenen zwölf Monaten haben die Titel 18 Prozent gewonnen. Die Aktien des deutschen Sportartikelproduzenten Adidas stiegen um 27 Prozent, die des US-Rivalen Nike um knapp 19 Prozent.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Yogabekleidungshändler: Lululemon nach Zahlen gesucht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%