Zahlen fürs erste Halbjahr
Ryanair verdient sehr gut

Die irische Billigairline Ryanair hat in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres ihren Gewinn kräftig erhöht.

dpa-afx DUBLIN. Der Überschuss sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 201,2 Mill. auf 237 Mill. Euro geklettert, teilte die Gesellschaft am Montag in Dublin mit.

Obwohl die Prognose für 2005/2 006 bestätigt werde, bleibe Ryanair "vorsichtig" für das restliche Geschäftsjahr. Hintergrund ist der Anstieg der Ölpreise, der auch zu einer Verteuerung von Flugbenzin führte. Wie erwartet sank der durchschnittliche Erlös je Fluggast um drei Prozent. Im dritten Quartal werde hier eine Entwicklung wie im Vorjahresquartal erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%