Zatec-Anteile erhöht
Carlsberg übernimmt tschechische Brauerei

Der dänische Bierkonzern expandiert: Carlsberg hat die Mehrheit an der tschechischen Brauerei Zatec erworben. Der von dem Unternehmen verwendete Saazer Hopfen zählt zu den besten Aromahopfen weltweit.
  • 0

PragDer dänische Bier-Konzern Carlsberg übernimmt die Mehrheit an der tschechischen Brauerei Zatec. Es sei eine Vereinbarung über den Kauf von 51 Prozent der Anteile an der Firma getroffen worden, teilten beiden Unternehmen am Donnerstag mit. Die Brauerei aus Zatec (Saaz) liegt im Zentrum des traditionellen böhmischen Hopfenanbaugebiets. Der Saazer Hopfen gilt unter Experten als einer der besten Aromahopfen weltweit.

Die frühere Bürgerbrauerei in Zatec nahm im Jahr 1801 ihren Betrieb auf, die Brautradition in der Kleinstadt reicht aber mehr als 700 Jahre zurück. Der Ausstoß der Brauerei Zatec liegt nach eigenen Angaben bei rund 30 000 Hektolitern pro Jahr, kann aber laut der Konzernmitteilung bis zu 200 000 Hektoliter erreichen.

Agentur
dpa 
dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Zatec-Anteile erhöht: Carlsberg übernimmt tschechische Brauerei"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%