170 Millionen Euro Preis
Porsche gibt CTS-Dachsysteme ab

Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hat seine auf Cabriodächer spezialisierte Tochter CTS verkauft. Neuer Besitzer ist der kanadische Autozulieferer Magna International.

HB STUTTGART. Der Kaufpreis wurde am Donnerstag von Porsche mit 170 Mill. Euro angegeben. Die CTS zählt zu den führenden Herstellern von Dachsystemen für die Automobilbranche. Im Geschäftsjahr 2004 hat das Unternehmen einen Umsatz von 417 Mill. Euro erzielt. An den acht Standorten der CTS in Deutschland und den USA sind insgesamt rund 1 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Die CTS war 1996 von Porsche und der damaligen Daimler-Benz AG gegründet worden. 2003 hatte Porsche das Unternehme vollständig übernommen. Die CTS Fahrzeug-Dachsysteme GmbH zählt nach eigenen Angaben zu den weltweit führenden Herstellern von Softtops (Stoffverdecks), Hardtops und einziehbaren Dächern. Zu den Kunden gehören neben Porsche und Daimler-Chrysler auch Ferrari, General Motors, Saab, Peugeot und Opel.

In der Erklärung von Porsche heißt es, da Porsche zunehmend im Wettbewerb mit anderen Automobilherstellern stehe, sei es für die CTS von Vorteil, wenn sie zukünftig unter dem Dach eines unabhängigen Automobilzulieferers arbeiten könne. Wendelin Wiedeking, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG sagte: „Porsche kann sich voll auf die Kernkompetenzen wie die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von kompletten Fahrzeugen konzentrieren, während die CTS mit Magna einen Partner erhält, der ihr neue Wachstumsspielräume eröffnet.“

Magna International entwickelt und produziert Komponenten, Module und komplette Systeme für die Automobilindustrie. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 82 000 Mitarbeiter in 222 Fertigungsbetrieben und 58 Entwicklungszentren in 22 Ländern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%