23 neue Flugzeuge geordert
China bestellt Airbus-Jets für eine Milliarde Euro

China wird einen Vertrag über die Bestellung von 23 neuen Airbus-Jets im Wert von rund einer Milliarde Euro unterschreiben. Das sagte eine Sprecherin von Airbus in Toulouse.

HB PEKING. Bei den bestellten Flugzeugen handele es sich um Maschinen der „A320-Familie“. Die Zeitung hatte unter Berufung auf Regierungskreise geschrieben, die staatliche chinesische Fluggesellschaft Air China werde 19 Airbus A319 für Kurz- und Mittelstrecken bestellen sowie vier Airbus A330, die sowohl auf innerchinesischen wie auch auf Langstrecken eingesetzt werden können. Bei dem Besuch solle auch der mögliche Kauf des Airbus-Jumbos A380 angesprochen werden, hieß es. Bis 2006 soll die Flotte um 41 Jets erweitert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%