5 Prozent der Beschäftigten
Inbev streicht offenbar 155 Stellen in Deutschland

Der weltgrößte Bierbrauer Anheuser-Busch Inbev plant offenbar 5 Prozent der Mitarbeiter in Deutschland zu entlassen, zitiert Bloomberg den Arbeitnehmervertreter Mario Vagnoni. Damit ständen 155 Arbeitsplätze auf dem Spiel.

HB DÜSSELDORF. Insgesamt beschäftigt der belgische Brauereikonzern 3 200 Mitarbeiter in Deutschland. Bloomberg berichtet, Vagnoni habe gegenüber dem Wirtschaftsdienst aus Unternehmensplänen zitiert, die bisher unveröffentlicht seien. Vagnoni sprach davon, den Konzern könnten die Entlassungen etwa 12,4 Mio. Euro kosten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%