525 Millionen Dollar Kaufpreis
Altria verkauft Hauptquartier in New York

Der US-Zigarettenhersteller Altria hat sein Hauptquartier in New York für 525 Millionen Dollar verkauft.

dpa-afx NEW YORK. Der Verkauf werde den Gewinn vor Steuern um 440 Mill. Dollar nach oben treiben und solle bis zum 1. April 2008 abgeschlossen sein, teilte das Unternehmen am Dienstag in New York mit. Käufer sei eine Tochter der amerikanischen Immobiliengesellschaft Global Holdings.

Das an der Park Avenue gelegene Gebäude mit 643 000 Quadratmetern war den Angaben zufolge seit 1982 Hauptquartier des Unternehmens, das unter anderem Marlboro-Zigaretten herstellt. Wie bereits bekannt verlegt Altria den Hauptsitz Anfang 2008 nach Richmond (Virginia). 80 Prozent der bisher rund 500 Stellen in New York sollen entfallen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%