60-Jähriger geht ohne Abfindung
Schrempp räumt Daimler-Chefsessel vorzeitig

Überraschendes Stühlerücken in der Chefetage des deutsch-amerikanischen Autobauers Daimler-Chrysler: Vorstandschef Jürgen Schrempp verlässt den Autokonzern noch in diesem Jahr. Sein Nachfolger wird mit wirkung zum 1. Januar 2006 Chrysler-Chef Dieter Zetsche. Das teilte der Konzern am Donnerstag im Anschluss an eine Sitzung des Aufsichtsrates mit. Die Aktie reagiert mit einem Kursfeuerwerk.

HB STUTTGART. Schrempp wird nach 44 Jahren aus dem Unternehmen ausscheiden, hieß es. Entgegen sonst weit verbreiteter Praxis wird der 60-Jährige demnach nicht in den Aufsichtsrat einziehen. Zetsche erhält einen Fünfjahresvertrag. Bei Chrysler wird mit Thomas LaSorda wieder ein Amerikaner an die Spitze rücken. der 51-Jährige war bislang Chief Operation Officer der Chrysler-Group. Die neue amerikanische Führungsspitze bei der wiedererstarkten Chrysler-Group wird komplettiert mit dem neuen Vize-Chef Eric Ridenour (47), der auch Vorstandsrang im Konzern erhält.

Schrempps Schritt kam überraschend. Branchenbeobachter hatte eher damit gerechnet, dass er im Jahr 2007 ausscheiden könnte. Der Vertrag von Schrempp läuft noch bis April 2008. Zwischenzeitlich hatte es sogar Spekulationen gegeben, dass der Vertrag noch einmal verlängert werden könnte. Als Mitfavorit auf den Schrempp-Posten hatte auch Mercedes-Chef Eckhard Cordes gegolten.

Wie ein Sprecher auf Anfrage erklärte, verzichte Schrempp auf die Auszahlung seines Vertrages. Schrempp erhalte sein Gehalt nur noch bis Ende 2005 und „verzichte“ auf weitere Bezüge, die ihm vertraglich bis zum Jahr 2008 zugestanden hätten. Er wies zudem darauf hin, dass Schrempp freiwillig seinen Posten räume. In der Pflichtmitteilung des Konzerns hatte es jedoch ausdrücklich geheißen, dass die Personalentscheidungen auf Beschluss des Aufsichtsrates erfolgen. Zudem fehlte jede in solchen Fällen sonst übliche Dankesbekundung in der Ad-hoc-Notiz von Daimler-Chrysler.

Seite 1:

Schrempp räumt Daimler-Chefsessel vorzeitig

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%