794 Millionen Euro 

Airbus verkauft ersten Dassault-Anteil

Für satte 794 Millionen Euro verkauft Airbus den ersten Anteil der Beteiligung an dem französischen Flugzeughersteller Dassault. Bislang hielt Airbus 46 Prozent der Anteile.
Kommentieren
Ein Dassault-Flieger: Airbus trennt sich von Anteilen des Unternehmens. Quelle: Reuters

Ein Dassault-Flieger: Airbus trennt sich von Anteilen des Unternehmens.

(Foto: Reuters)

ParisAirbus verkauft für 794 Millionen Euro einen ersten Anteil seiner Beteiligung an dem französischen Flugzeug-Hersteller Dassault Aviation. Käufer des Anteils von acht Prozent sei Dassault selbst, teilte Airbus am Freitagabend mit. Zudem sollten bis Ende Juni 2015 weitere bis zu zehn Prozent der Dassault-Anteile verkauft werden, hieß es. Airbus hielt bislang 46 Prozent an dem Unternehmen, Dassault stellt vor allem Firmenjets und Kampfflugzeuge her.

  • afp
Startseite

0 Kommentare zu "794 Millionen Euro : Airbus verkauft ersten Dassault-Anteil"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%