Absatz
Akzo Nobel nach unerwartet positivem Quartal optimistisch für Gesamtjahr

Der niederländische Pharma- und Chemiekonzern Akzo Nobel hat sich nach unerwartet positiven Quartalsergebnissen optimistisch für das Gesamtjahr geäußert.

dpa-afx AMSTERDAM. Der niederländische Pharma- und Chemiekonzern Akzo Nobel hat sich nach unerwartet positiven Quartalsergebnissen optimistisch für das Gesamtjahr geäußert. Das Unternehmen sei gut auf Kurs für weiteres deutliches Umsatzwachstum, teilte Akzo Nobel am Donnerstag bei der Vorlage der Quartalsbilanz mit.

Der operative Gewinn kletterte in den ersten drei Monaten auf 332 (Vorjahr: 274) Mill. Euro. Damit übertraf Akzo Nobel deutlich die Erwartungen der Analysten von 237 bis 290 Mill. Euro. Gründe für den Zuwachs seien eine "starke" Margenverbesserung im Lacke-Geschäft sowie die "robuste" Entwicklung in der Tiergesundheitssparte Intervet und der Chemiesparte, hieß es.

Der Umsatz erhöhte sich auf 3,392 (3,041) Mrd. Euro. Der Überschuss ging allerdings auf 249 (287) Mill. Euro zurück.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%