Absatz im August
VW verkauft mehr Autos

Europas größter Autohersteller Volkswagen hat im August seinen Absatz weltweit weiter gesteigert. Das Unternehmen bekräftigte sein Gewinnziel.

HB FRANKFURT. Es seien 461 000 Fahrzeuge ausgeliefert worden und damit gut elf Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte VW-Chef Martin Winterkorn am Dienstag auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt mit. Seit Jahresbeginn habe der Konzern damit gut vier Mill. Fahrzeuge ausgeliefert, 8,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit sehe sich der Konzern auf gutem Weg, sein Absatzziel von sechs Mill. Fahrzeugen in diesem Jahr zu erreichen. Finanzchef Hans Dieter Pötsch bekräftigte überdies das Gewinnziel von mindestens 5,1 Mrd. Euro vor Steuern für 2007.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%