Abschluss 2006
Baywa profitiert von warmen Winter

dpa-afx MÜNCHEN. Nach einem Rekordjahr 2006 ist Europas größter Agrar- und Baustoffhandelskonzern Baywa mit Schwung ins neue Jahr gestartet. "Die konjunkturellen Rahmenbedingungen und der gute Saisonstart auf Grund des milden Winters sind günstige Voraussetzungen für weiter steigende Konzernumsätze und Erträge", sagte Baywa-Chef Wolfgang Deml am Donnerstag in München. Im vergangenen Jahr war der Umsatz auch durch Zukäufe um fast zwölf Prozent auf 7,3 Mrd. Euro gestiegen. Der Jahresüberschuss verbesserte sich um fast die Hälfte auf 57,4 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%