Ad hoc
Heute mal ein wenig Snob

Erfolg macht neidisch: In den vergangenen Jahren hat sich die naturkonforme Limo Bionade hierzulande einen Namen gemacht - und zahlreiche billige Konkurrenzprodukte auf den Markt gerufen. Nun hat der Hersteller einfach die Preise für seine Brause erhöht. Wie sich die Nord-Bayern von der breiten Masse abheben möchten.

HB. Normalerweise funktioniert Wirtschaft doch so: Ein Unternehmen hat Erfolg mit einem Produkt. Technischer Fortschritt und neue Wettbewerber sorgen dafür, dass dieses Produkt in der Folge immer billiger und in immer größerer Stückzahl hergestellt werden kann. Und alle sind zufrieden: Das Unternehmen verdient mehr, gleichzeitig können sich immer mehr Menschen dieses schöne neue Produkt leisten. Mögen das Autos sein, Fernsehgeräte, Computer - stets sind Produkteinführungen nach diesem Muster verlaufen.

Doch, huch, es geht auch anders. Beispiel Bionade. Vielleicht kennt noch nicht jeder diese Limo: Ein findiger Bierbrauer aus der Rhön hat damit in den vergangenen zehn Jahren einen der ganz großen unternehmerischen Erfolge hierzulande geschafft. Klein angefangen und immer größer geworden, Bionade besitzt als naturkonforme Limo inzwischen einen starken Markennamen und schickt sich an, dem Branchenriesen Coca-Cola zumindest in Deutschland das Leben schwerer zu machen.

So ein Erfolg macht neidisch. Und deshalb haben andere Hersteller ihre Konkurrenzprodukte losgeschickt: Öko-Naden, Bio-Limos - auch die Discounter können heute nicht mehr ohne diese Brause auskommen. Und wie im Lehrbuch sind die Preise in letzter Zeit kräftig gefallen.

Doch jetzt kommt der überraschende Zug von Bionade - wider die reine Lehre aus dem Lehrbuch. Die Nord-Bayern waren einfach frech und haben die Preise für ihre süße Erfolgsbrause erhöht.

Zu solch einem Schritt gehört wirklich eine ordentliche Portion Chuzpe. Aber wahrscheinlich wird die Preiserhöhung im Fall Bionade funktionieren. Diese Bio-Limo macht sich mit der Preiserhöhung exklusiver und hebt sich von der breiten Masse ab. Die Marke gilt als sympathisch, die Stammkunden werden diese Preiserhöhung wahrscheinlich ziemlich problemlos mitmachen. Bionade ist vielleicht bald nur noch etwas für zahlungskräftige Eliten - auch bei süßer Brause darf man ruhig ein wenig Snob sein.

Stefan Menzel ist beim Handelsblatt der Spezialist für die Automobilbranche.
Stefan Menzel
Handelsblatt / Korrespondent Automobilindustrie
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%