Airbus-Mitarbeiter testen Riesen-Jet
A380 fliegt erstmals mit Passagieren

Ausgeloste Mitarbeiter des europäischen Flugzeugbauers Airbus werden den weltgrößten Passagierjet A380 vom 4. bis 7. September als erste Passagiere auf seinen Komfort hin testen.

dpa-afx TOULOUSE. Vier "Early Long Flights" vom im Schnitt je acht Stunden, darunter ein Nachtflug, sind geplant, teilte Airbus am Samstag in Toulouse mit. 400 Passagiere werden nach den Angaben jeweils an Bord sein, ausgelost unter den 15 000 Airbus-Mitarbeitern aus aller Welt, die sich dafür gemeldet haben. Sie sollen den Kabinenkomfort testen, die Leistung der Klimaanlagen, ob der neue Airbus A380 vibriert und wie bequem man sich bewegen kann. Der Passagierjet mit 555 Sitzen soll Ende 2006 bei Singapore Airlines erstmals in Liniendienst gehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%