Airbus-Zulieferer Die Kleinen müssen leiden

Seite 3 von 3:
Hamburg ist nach Toulouse der zweitgrößte Airbus-Standort. Grafik: Handelsblatt

Hamburg ist nach Toulouse der zweitgrößte Airbus-Standort. Grafik: Handelsblatt

Streitpunkte des Sanierungsprojekts „Power 8“

Das Ziel: Dollar-Schwäche und die Lieferprobleme bei der A380 belasten Airbus mit mindestens fünf Mrd. Euro. Der Sanierungsplan „Power 8“ sieht vor, die Produktionskosten ab 2010 um jährlich zwei Mrd. Euro zu senken. Gleichzeitig sollen die Stückzahlen in den Endmontagen Toulouse und Hamburg erhöht werden. Drei wesentliche Konflikte sind noch nicht gelöst.

Die Fertigungstiefe: Anders als Boeing ist Airbus vielfach noch sein eigener Zulieferer. „Power 8“ sieht vor, die Komponentenwerke abzustoßen. In Deutschland wären Varel und Nordenham betroffen, Laupheim könnte an einen Investor gehen. Auch in Frankreich und Spanien stehen Werke vor der Auslagerung.

Die Arbeitsteilung: Auch die Arbeitsteilung der verbleibenden Airbus-Werke ist umstritten. Die Deutschen wollen möglichst viel Wertschöpfung beim Bau des neuen Hoffnungsträgers A350. Das Flugzeug kommt 2013 auf den Markt und wird im Wesentlichen aus leichter Kohlefaser gefertigt. Airbus will diese Arbeiten nach Frankreich ziehen; die Deutschen blockieren diesen Wunsch.

Die Endmontage: „Power 8“ sieht eine eindeutige Zuordnung der Endmontagen zwischen Hamburg und Toulouse vor, doch die Interessen liegen über Kreuz. Organisatorisch sinnvoll wäre es, den Bau der großen Maschinen in Frankreich zu konzentrieren. Die kleineren Flugzeuge könnten in Deutschland montiert werden. Doch Hamburg will seinen Anteil an dem Riesenairbus A380 behalten, das Flugzeug wird in den kommenden Jahren immer wichtiger. Toulouse pocht hingegen auf den Hoffungsträger A350 und will den Bestseller A320 nicht nach Hamburg geben. Die A320 ist zwar das kleinste Flugzeug von Airbus, es liegt aber in den Bestellungen mit Abstand vorne.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%