Aktien jetzt mehrheitlich in Streubesitz
Finanzinvestor LGB macht mit Klöco-Aktien Kasse

Rund vier Monate nach dem Börsengang des Duisburger Stahlhändlers Klöckner & Co (KlöCo) hat der Großaktionär LGB mit der Verkauf von fast einem Drittel seiner Anteile Kasse gemacht.

HB DÜSSELDORF. Die New Yorker Fondsgesellschaft Lindsay Goldberg & Bessemer (LGB) teilte am Dienstag mit, sie habe einen Anteil von rund 20 Prozent an institutionelle Anleger verkauft. Mit den zum Kurs von je 23,50 Euro platzierten neun Millionen Aktien nimmt LGB rund 211 Mill. Euro ein. Die Platzierung drückte den Kurs der im SDax notierten Papiere zeitweise um mehr sechs Prozent auf 23,85 Euro.

LGB hält nun noch rund 45 Prozent an dem Stahlhändler. Klöco erwartet durch in dem auf 55 Prozent gestiegenen Streubesitz Schub für seine Ambitionen auf einen Aufstieg vom SDax in den nächsthöheren Nebenwerteindex MDax. „Wir begrüßen die deutliche Erhöhung unseres Streubesitzes; damit sind wir ein interessanter Kandidat zur Aufnahme in den MDax der Deutschen Börse“, sagte Vorstandschef Thomas Ludwig.

Platziert wurden die Papiere von den Großbanken UBS, Deutsche Bank und JP Morgan, die schon den Börsengang begleitet hatten. Die Aktien waren zum Kurs von 16 Euro ausgegeben worden. Eine mit dem Prozess vertraute Person sagte, die Bücher seien „gut überzeichnet“ gewesen und die Papiere vor allem an Anleger in Großbritannien, Deutschland, den USA und weiteren Staaten gegangen.

Klöckner & Co hatte im Oktober angekündigt, 2006 Umsatz und Gewinn des Vorjahres deutlich zu übertreffen. Bei einem Umsatz von knapp fünf Mrd. Euro hatte Klöco 2005 einen Gewinn von 132 Mill. Euro erwirtschaftet. Klöco will den Aktionären für 2006 eine Dividende zahlen. In den ersten neun Monaten steigerte das Unternehmen sein Ergebnis vor Abschreibungen, Steuern und Zinsen (Ebitda) dank des anhaltenden Stahlbooms nach vorläufigen Zahlen auf 320 Mill. nach 150,6 Mill. Euro vor Jahresfrist. Genaue Zahlen will das Unternehmen am 28. November vorlegen.

Das vor 100 Jahren von Peter Klöckner gegründete Unternehmen ist heute der größte produzentenunabhängige Stahl- und Metallhändler im Gesamtmarkt Europa und Nordamerika.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%