Aluminiumhersteller
Alcan verdoppelt Gewinn

Der kanadische Aluminiumkonzern Alcan hat im zweiten Quartal getrieben von einer starken Nachfrage seinen Gewinn mehr als verdoppelt.

dpa-afx MONTREAL. Unter dem Strich habe sich der Gewinn von 190 Mill. Dollar oder 52 Cent im Vorjahr auf 452 Mill. oder 1,20 Dollar verbessert, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Montreal mit. Der Gewinn aus fortgeführtem Geschäft sprang auf 454 (VJ: 208) Mill. Dollar.

Operativ, das heißt vor Währungseinflüssen und andere Sonderposten, lag das Ergebnis bei 556 Mill. Dollar nach 286 Mill. Dollar im Vorjahr. Je Aktie entspricht dies einem Gewinn von 1,48 Dollar, womit Alcan die Analystenschätzungen von durchschnittlich 1,39 Dollar übertraf. Die Erlöse verbesserte der Konzern zwischen April und Juni um 17 Prozent von 5,21 Mrd. auf 6,1 Mrd. Dollar und lag damit im Rahmen der Markterwartungen.

Alcan erhöhte nach diesem Gewinnsprung seine Quartalsdividende um ein Drittel auf 20 Cent je Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%