Annahmefrist verlängert
Voestalpine erhöht Übernahmeangebot für Böhler

Der österreichische Stahlkonzern voestalpine hat sein Übernahmeangebot für den Edelstahlhersteller Böhler-Uddeholm erhöht und die Annahmefrist verlängert.

dpa-afx LINZ. Der Angebotspreis werde von ursprünglich 69,00 Euro auf 73,00 Euro je Aktie erhöht, teilte voestalpine am Freitag in Linz mit. Die Annahmefrist werde bis Montag, den 4. Juni 2007, 17:30 Uhr, verlängert. Zuvor lief die Frist bis zum 24. Mai.

Die Erhöhung des Angebotspreises hänge mit der Vorlage der Quartalszahlen der Böhler-Uddeholm AG am 15. Mai 2007 zusammen. Das Unternehmen hatte dabei die ohnehin sehr hoch gesteckten Erwartungen des Marktes übertroffen. Das Übernahmeangebot steht den Angaben zufolge weiterhin unter der Bedingung einer Mindestannahmequote von mindestens 50 Prozent der stimmberechtigten Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%