Aufwärtstrend
LG Electronics verdreifacht Quartalsgewinn

Das Geschäft mit Mobiltelefonen läuft besser, die Umsätze mit Fernsehern steigen. Für LG Electronics hat das erste Quartal gute Ergebnisse gebracht. Der Elektronikkonzern übertraf gar die Erwartungen von Analysten.
  • 0

SeoulHöhere Umsätze mit Fernsehern und schwarze Zahlen in der Handy-Sparte lassen den Gewinn beim Elektronikkonzern LG Electronics wieder sprudeln. Mit umgerechnet fast 300 Millionen Euro habe sich das operative Ergebnis im ersten Quartal mehr als verdreifacht, teilte der südkoreanische Konzern am Mittwoch mit.

Damit übertraf der weltweit zweitgrößte Fernseh-Anbieter auch deutlich die Erwartungen. Der Aufwärtstrend wurde durch das Geschäft mit Mobiltelefonen unterstützt, das nach sechs verlustreichen Quartalen zum zweiten Mal in Folge wieder im Plus abschnitt.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Aufwärtstrend: LG Electronics verdreifacht Quartalsgewinn"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%