Ausscheiden Pischetsrieders beschlossen
VW-Aufsichtsrat schweigt zu Bernhard

Jetzt ist es beschlossen: Der Audi-Chef Martin Winterkorn wird zum 1. Januar 2007 neuer Vorsitzender des Volkswagen-Vorstands. Der VW-Aufsichtsrat hat den Manager heute offiziell ernannt.

HB WOLFSBURG. Der Aufsichtsrat billigte außerdem das Ausscheiden des bisherigen Amtsinhabers Bernd Pischetsrieder aus dem Vorstand zum 31. Dezember 2006. Das teilte der Konzern nach einer Aufsichtsratssitzung in Wolfsburg mit. Pischetsrieder werde weiterhin für den Konzern tätig sein und „Aufgaben im Interesse des Konzerns wahrnehmen“, hieß es weiter.

Vergangene Woche hatte bereits das Aufsichtsratspräsidium die Personalie Winterkorn beschlossen, die aber noch vom gesamten 20-köpfigen Aufsichtsrat genehmigt werden musste.

Mit der Zukunft des Leiters der Markengruppe VW, Wolfgang Bernhard, habe sich der Aufsichtsrat hingegen nicht befasst, heißt es. “Das war kein Thema“, sagte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage. Zuvor war in mehreren Medien von einem unmittelbar bevorstehenden Rücktritt Bernhards berichtet worden. Sein Verhältnis zu dem neuen Vorstandschef Winterkorn gilt als angespannt.

Die Börse spekuliert derzeit über eine Rückkehr Bernhards zu Daimler-Chrysler. Dessen Chef Dieter Zetsche lehnt eine Stellungnahme zwar noch ab. "Es ist zu früh, um zu solchen Spekulationen Stellung zu nehmen", sagte er der "Deutschen Welle". Er betonte aber, mit Bernhard in der Vergangenheit gut zusammengearbeitet zu haben.

Ein Nachfolger für Winterkorn bei Audi wurde ebenfalls nicht genannt. Der Aufsichtsrat der Ingolstädter Volkswagen-Tochter tritt am 6. Dezember zu seiner nächsten Sitzung zusammen.

Als Favorit für Winterkorns Nachfolge gilt Insidern zufolge Audi-Finanzvorstand Rupert Stadler. Der 43-Jährige war vor seiner Berufung nach Ingolstadt einige Jahre Büroleiter des damaligen Konzernchefs und heutigen VW-Aufsichtsratschefs Ferdinand Piech. Daneben werden auch Audi-Produktionsvorstand Jochem Heizmann und Vertriebschef Ralph Weyler als Kandidaten gehandelt.

Seite 1:

VW-Aufsichtsrat schweigt zu Bernhard

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%