Die Autoindustrie von morgen

Vision i Dynamics, Link, i3s und E-MiniSo sieht BMWs elektrische Zukunft aus

BMW plant eine Elektroauto-Offensive. Bis 2025 wollen die Münchner 12 reine E-Mobile im Programm haben. Und 13 Plug-in-Hybrid-Modelle. Der Startschuss fiel auf der IAA, mit E-Mini und Viertürer-Studie.

  • 3

    Kommentare zu " Vision i Dynamics, Link, i3s und E-Mini: So sieht BMWs elektrische Zukunft aus"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Zeigen Sie doch mal ein paar chinesische Autos, damit die Leute erkennen um was es geht. Nicht um den Diesel oder das Gesabbel der Geliebten, sonder um eine ganze Industrie !

    • Ich will mal die Autofahrer sehen, die nach 5 oder 6 Jahren bei einem Defekt ihres Akkus 6000 Euro für einen Ersatzakku auf den Tisch blättern.

    • Gut, daß der Vision i Dynamics nur eine Studie ist. Hoffentlich bremst der Vorstand die Designer rechtzeitg ein.
      Das gleiche gilt für den gezeigten X7. Mal abgesehen von der schieren Größe, aber muß es immer so ein arrogant aggressives Frontdesign sein.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%