Autobauer
Volkswagen in China zur Absatz-Million unterwegs

Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen bleibt in China auf Erfolgskurs. Das Unternehmen will dieses Jahr in China erstmals mehr als eine Million Fahrzeuge verkaufen.

HB PEKING. Der Absatz sei im ersten Halbjahr 2008 um 23,3 Prozent auf 531 612 Fahrzeuge gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Nur 57 97 davon wurden nach China importiert. Die Verkaufszahlen der Marke Volkswagen kletterten um 15,7 Prozent auf 439 218. "Wir sind zuversichtlich, unser Absatzziel von mehr als einer Million Fahrzeugen im Gesamtjahr zu erreichen, trotz steigender Ölpreise und einer schwächeren Konjunktur als erwartet", sagte VW-China - Chef Winfried Vahland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%